Die Regionalgruppe Rheinhessen hat sich im Herzen von Rheinland-Pfalz gegründet und möchte hier die Initiative „Christ und Jurist“ weiter auf dem Weg voran bringen.

In unseren Treffen an verschiedenen Orten in der Region wollen wir unser Christsein in unseren unterschiedlichen juristischen Berufsausprägungen teilen. Neben beruflichem und persönlichem Austausch dienen die Abende auch der gegenseitigen Ermutigung und dem gemeinsamen Gebet. Ein Impulsreferat und ein gemeinsamer Imbiss runden den Abend ab.

von links: Gunther Dilling, Notar in Oppenheim; Hans J. Reisz, Rechtsanwalt, Mainz (Knierim & Krug Rechtsanwälte); Esra Gyarmati, Rechtsanwältin, Ingelheim; Susanne Hippler, Ass. jur., Fachbereichsleiterin Bürgerdienste der Verbandsgemeinde Rhein-Selz; Michael Kanngießer, Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt am Main; Jens Berninghaus, Rechtsanwalt, Friesenheim

Um weitere Informationen zu erhalten, können Sie sich gerne unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. an uns wenden.

Herzliche Einladung zu unseren Treffen und Veranstaltungen!


Termine:

25.09.2018, 19.30 Uhr, Kanzlei Knierim & Kollegen, Gutenbergplatz 12, 55116 Mainz
(unmittelbar an der Fußgängerzone, Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern)

"Blick in das Wein-Recht" (mit Imbiss und Wein)

Referent: Rechtsanwalt Dr. Hans Eichele, praktizierend in der renommierten Mainzer Anwaltskanzlei Rohwedder und Partner, ausgewiesener Fachmann im Weinrecht.

Das Weingut Schneider-Müller aus Nierstein wird für unsere Gaumen einige kleine „rheinhessische Proben“ aus seinem aktuellen Angebot zur Degustation reichen.


20.11.2018

Zu unseren Regionaltreffen ergeht rechtzeitig noch eine gesonderte Einladung per E-Mail mit Angabe des Veranstaltungsortes.