Sommerkolleg
für Studenten

Das Anliegen von
„Christ und Jurist“ ist es, christlichen Glauben und juristische Arbeit so zu verbinden, dass der Einsatz für das Recht zum Dienst am
Menschen wird.

Christ und Jurist veranstaltet halbjährlich Tagungen.

Im Frühjahr findet immer eine öffentliche Tagung zu einem Thema in der Schnittstelle zwischen Glaube und Beruf statt. Dabei haben sich in den letzten Jahren im Jahresrhythmus ein großer Kongress (2012, 2014, 2016) und eine Bundestagung (2013, 2015, 2017) abgewechselt. 2018 findet eine Bundestagung in Berlin statt.

Im Herbst wird jeweils eine Netzwerktagung veranstaltet, zu der alle eingeladen sind, die sich gerne aktiv an der Mitarbeit im Netzwerk beteiligen möchten. In diesem Rahmen findet auch eine Mitgliederversammlung des Christ und Jurist e.V. statt.

 

Nächste Tagung: Bundestagung 2018 in Berlin (20. bis 22. April 2018) zum Thema "Einsatz für den Rechtsstaat"

Herzliche Einladung hierzu!

 Wolke der Tagungsthemen (powere by wordle.net)